TEAM Auer Mühlbach

Dürfen wir uns vorstellen...

Treffen des TEAMS Auer Mühlbach

Treffen des TEAMS Auer Mühlbach

v.l.n.r. Volker Baron, Alberto Avellino, Renate Messinger, Christiane Baron, Roland Fischer, Bettina Messinger

Seit November 2000 beschäftigen wir - eine kleine Gruppe von Privatpersonen - uns intensiv mit dem Thema Auer Mühlbach. Wir haben

- in Bibliotheken recherchiert,
- Bücher gelesen,
- Firmen besichtigt,
- Briefe geschrieben,
- Telefonate geführt,
- Fragebögen an die Anwohnerinnen und Anwohner verteilt,
- mit städt. Behörden Kontakt aufgenommen,
- sind den Spuren des Auer Mühlbaches zu Fuß gefolgt,
- haben eine gemeinsame Radtour entlang gemacht,
- Texte geschrieben,
- fotografiert,
- Tonaufnahmen gemacht,
- mit Zeitzeugen und interessierten Personen gesprochen,
- Museen besichtigt
- und dann die Ergebnisse bei gemeinschaftlichen Treffen präsentiert und dann auf unseren Web-Seiten veröffentlicht.

Niemand von uns hat von Anfang an auch nur annähernd geahnt, wie umfangreich und spannend der Auer Mühlbach ist. Auch jetzt entdecken wir immer noch Neues. Deshalb werden wir diese Internet-Seiten weiter ergänzen.

Wenn Sie - liebe Leserin, lieber Leser - Interessantes zum Auer Mühlbach wissen, freuen wir uns, wenn Sie es uns - am besten per e-Mail - mitteilen:
Team Auer Mühlbach

Das TEAM Auer Mühlbach

Bettina Messinger

mailto:messinger@onlinehome.de

Roland Fischer

 

Martin und Renate Messinger

 

Rudolf Hartbrunner

 

Volker Baron

 

Presseartikel über unser Projekt

Verteilung des Fragebogens an die AnwohnerInnen.

Erkundung des Auer Mühlbaches bei einer Fahrradtour (ganz rechts: Rudolf Hartbrunner).